hinklotzen


hinklotzen
hịn||klot|zen 〈V. tr.; hat; umg.〉 ein Gebäude \hinklotzen ein wuchtiges, unansehnliches G. an einer (unpassenden) Stelle errichten

* * *

hịn|klot|zen <sw. V.; hat (ugs.): (etw. Wuchtiges, Gewichtiges, roh Gestaltetes) an einer bestimmten Stelle errichten, hinstellen, erstellen: Es gehört zum Konzept ..., keinen fertigen Platz (= Spielplatz) hinzuklotzen, sondern ihn wachsen zu lassen (Hamburger Rundschau 11. 8. 83, 7); hingeklotzte Hochhäuser.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • hinklotzen — hinklotzen:⇨errichten(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • hinklotzen — hinklotzentr etwplump,kunstlosbauen.⇨klotzen.1950ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • errichten — 1. aufbauen, aufrichten, aufschlagen, aufstellen, erbauen, hinstellen, zusammenbauen, zusammensetzen; (geh.): aufführen, zusammenfügen; (Jargon): hochziehen; (Papierdt.): erstellen. 2. anlegen, aufbauen, auf die Beine stellen, begründen, bilden,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • hinstellen — 1. abstellen, aufbauen, aufreihen, aufstellen, hinlegen, platzieren, postieren, setzen, stationieren, stellen; (ugs.): hinklotzen; (derb): hinrotzen. 2. ablegen, absetzen, abstellen, deponieren, hinsetzen, legen, niedersetzen, [nieder]stellen. 3 …   Das Wörterbuch der Synonyme